Besucher-Information

Liebe Besucher!

Unsere Mineralientage finden in Städtischen Hallen statt, die behindertengerecht ausgestattet sind. Der Gastronomie Bereich in den verschiedenen Hallen lädt mit seinen kulinarischen Köstlichkeiten zu einer kleinen Pause und zum Verweilen ein. An jeder unserer Hallen sind Parkplätze in großer Anzahl vorhanden. Selbstverständlich können Sie jedoch auch die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen.

Mineralientage Düsseldorf: Die MITSUBISHI ELECTRIC HALLE (ehemals PHILIPSHALLE) ist direkt an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen und fußläufig (2 Minuten) zu erreichen. Straßenbahnsteige, U-Bahn und S-Bahnhof liegen direkt an der MITSUBISHI ELECTRIC HALLE (ehemals PHILIPSHALLE). S-Bahn Linie S1 (Dortmund / Solingen) Oberbilk / MITSUBISHI ELECTRIC HALLE (ehemals PHILIPSHALLE) S-Bahn Linie S6 (Essen / Köln) Oberbilk / MITSUBISHI ELECTRIC HALLE (ehemals PHILIPSHALLE) U-Bahn U74 (D-Holthausen / D-Lörick, Meerbusch) Oberbilk/ MITSUBISHI ELECTRIC HALLE (ehemals PHILIPSHALLE) U-Bahn U77 (D-Holthausen / Am Seestern) Oberbilk / MITSUBISHI ELECTRIC HALLE (ehemals PHILIPSHALLE) Straßenbahn 715 (Vennhausen / Unterrath) Oberbilk / MITSUBISHI ELECTRIC HALLE ( ehemals PHILIPSHALLE) Omnibus 721 (D-Flughafen / D-Tannenhof) Karl-Geusen-Str. Omnibus 722 (Messegelände / D-Eller S) Karl-Geusen-Str.

Mineralientage Fürth: Die Stadthalle liegt in zentraler Lage in der Innenstadt Fürths. Die Anreise erfolgt mit der Bahn über die IC/ICE-Station Nürnberg oder Bahnhof Fürth, dann direkt mit der U-Bahn U1 bis zur Haltestelle Stadthalle. Sollte das Parkhaus der Stadthalle Fürth nicht ausreichen, kann auf das nahe gelegene Parkhaus Saturn ausgewichen werden.

Mineralientage Nürnberg: Die Meistersingerhalle ist vom Nürnberger Hauptbahnhof mit der Straßenbahn Linie 9 (Fahrtrichtung Doku-Zentrum), Haltestelle Meistersingerhalle zu erreichen.